Highly Sensuous

Bim Koehler - Jeremy Thomas

- TÜRKENSTRASSE 11 -
Ausstellungsdauer 22. Mai bis 12. Juli 2014
Exhibition from May 22th until July 12th, 2014
 
Vernissage: 22. Mai 2014, 18 bis 21 Uhr
Night Art: 22. Mai 2014, 11 bis 22 Uhr 
 
 
tl_files/bender/Ausstellungen/Highly Sensuos/IMG_4390.jpg
Ausstellungsansicht "Highly Sensuous", Galerie Renate Bender, Türkenstraße 11, München
 
tl_files/bender/Ausstellungen/Highly Sensuos/IMG_4407.jpg
Ausstellungsansicht "Highly Sensuous", Galerie Renate Bender, Türkenstraße 11, München
 
tl_files/bender/Ausstellungen/Highly Sensuos/IMG_4402.jpg
Ausstellungsansicht "Highly Sensuous", Galerie Renate Bender, Türkenstraße 11, München

 

Jeremy Thomas

Jeremy Thomas wurde 1973 in Ohio, USA geboren. Er lebt und arbeitet in Espanola, NM, USA.

Der amerikanische Künstler schweißt Stahlplatten aneinander, die dann in der Esse geschmiedet und mit hohem Druck mit Pressluft expandiert werden. Es entstehen so amorphe Gebilde, die mit typischen Landmaschinen-Farben pulverbeschichtet werden. Kontrastiert werden die glänzenden industriellen Lacke durch die an jeweils einer der Seiten seiner Skulpturen aufgetragenen Rostpatina. In einem neuen Werkzyklus setzt er anstelle der Rostpatina vernickelte Oberflächen ein und verwendet irisierende Lacke, welche unter anderem in der Kosmetikindustrie verwendung finden.

 

Jeremy Thomas was born in 1973 in Ohio, USA. He lives and works in Espanola, NM, USA.

The american artist uses pieces of plate steel that have been welded together. They are then forged and expanded using pressurized air. Amorphous formations arise that are given a gloss paint surface using the colours typical of farming machinery. He contrasts these shiny industrial lacquers, on one side of his sculptures, with an oxide patina. In his new body of work he uses nickel plating instead, and iridescent laquers, used for instance in cosmetic products like nail polish.

 

 

tl_files/bender/kuenstler/Thomas_Jeremy/Mini Tractor Red.jpg

Mini Tractor Red - 2012, geschmiedeter Stahl, pulverbeschichtet, 85,7 x 95,3 x 58,4 cm

tl_files/bender/kuenstler/Thomas_Jeremy/IMG_9183.jpg

Hazel Blue - 2013, geschmiedeter Stahl, Nagellack, 20,3 x 41,9 x 19,1 cm

tl_files/bender/kuenstler/Thomas_Jeremy/IMG_9646.jpg

Black Beauty - 2014, geschmiedeter Stahl, Acryl, 39,4 x 62,2 x 18,4 cm

tl_files/bender/kuenstler/Thomas_Jeremy/Massey-Harris Blue_2013_2 Ansichten.jpg

Massey-Harris Blue - 2013, pulverbeschichteter Stahl, 18,4 x 31,7 x 15, 5 cm cm

 

mehr zu Jeremy Thomas...

 

 

Bim Koehler

Bim Koehler wurde 1949 in Kassel geboren. Er lebt und arbeitet in Spiesheim/ Rheinland-Pfalz.

In der Auseinandersetzung mit der Farbfeldmalerei sucht Koehler immer wieder Grenzen: Aufbrüche des monochromen Bildraumes und auch der Einsatz von in der bildenden Kunst atypischen, innovativen Werkstoffen neben traditionellen Materialien führen bei Bim Koehler  immer wieder zu neuen Ergebnissen. So entstehen sich stetig verändernde Bildaussagen auf der Grundlage konsequent ausgeführter geometrischer Formenvorgaben und Farbschichtungen.

In einer anderen Werkgruppe werden Farbstreifen in unterschiedlicher Breite in vertikaler, horizontaler und diagonaler Folge über die gesamte Fläche des Bildträgers mit dem Pinsel aufgetragen. Koehler verwendet bei all seinen Arbeiten ausschließlich selbst entwickelte Farben, individuell für jeden Farbauftrag angemischt. 

 

Bim Koehler was born in 1949 in Kassel, Germany. He lives and works in Spiesheim/ Rhineland-Palatinate, Germany.

In dealing with colour fields in painting Koehler seeks out borders again and again – the dissolution of the pictorial space and the use of innovative and traditional materials have led to new results. Consistently new pictorial statements have been developed on the basis of geometrical starting points and endless layers of paint. In another body of work Koehler applies with the brush color strips of changing width in vertical, horizontal and diagonal succession over the entire surface of the canvas. Koehler uses only paint that he develops himself, colour that he designs individually for each layer of paint.

 

 

tl_files/bender/kuenstler/Koehler_Bim/Highly Sensuos/E-180.23_2014_180x145x7cm_F39_web.jpg

"E-180.23" – 2014, Pigmente/Holzkörper, Stahleinfassung, 180 x 145 x 7 cm 

tl_files/bender/kuenstler/Koehler_Bim/Highly Sensuos/E-90.01_2013_90x72x5cm_F39_web.jpg

"E-90.01" – 2013, Pigmente/Gewebe/Holzkörper, Stahleinfassung, 90 x 72 x 5 cm 

tl_files/bender/kuenstler/Koehler_Bim/Highly Sensuos/KE-120.10_2014_120x100x5cm_web.jpg

"KE-120.10"– 2014, Pigmente/Gewebe/Holzkörper, Stahleinfassung,120 x 100 x 5 cm

tl_files/bender/kuenstler/Koehler_Bim/Highly Sensuos/E-130.16 - 2014.jpg

"KE-130.16" – 2014, Pigmente/Holzkörper, Stahleinfassung, 130 x 105 x 5 cm 

tl_files/bender/kuenstler/Koehler_Bim/Highly Sensuos/KE-180.14_2014_180x145x7cm_kl.JPG

"KE-180.14" – 2014, Pigmente/Holzkörper, Stahleinfassung, 180 x 145 x 7 cm 

tl_files/bender/kuenstler/Koehler_Bim/Highly Sensuos/KE-46.04_2013_46x36x0,8cm_F39_web.jpg

"KE-46.04" – 2013, Pigmente/Aluminium, 46 x 36 x 0,8 cm 

 

mehr zu Bim Koehler...

Zurück