Hans Schork

Hans Schork wurde 1935 in Aschaffenburg geboren. Er lebt und arbeitet in München.

Bei den lichtkinetischen Objekten handelt es sich um flache Lichtkästen aus bedrucktem Acrylglas, auf deren Oberfläche sich helle Lichtpunkte und Lichtlinien mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und in unterschiedlichen Richtungen bewegen. Lichtpunkte wandern über die Fläche, verdichten sich, überholen sich, kreuzen sich, stoßen sich gegenseitig ab, verschwinden unverhofft und blitzen wieder auf an anderer Stelle. Manchmal scheinen sie geometrischen Mustern zu folgen, manchmal erzeugen sie ein scheinbares Chaos mit eigener Ordnung. Das sich stetig wandelnde Bild entfaltet eine suggestive Wirkung, die den Betrachter zum Verweilen einlädt und philosophische Gedanken über die Zeit erlaubt.

Hans Schork was born in 1935 in Aschaffenburg, Germany. He lives and works in Munich, Germany.

The light kinetic objects are flat light boxes made of acrylic glass with a silkscreen print on the front side. On its surface bright light points and light lines move at different speeds and in different directions. Light points wander over the surface, condense, overtake each other, cross, repel each other, disappear unexpectedly and flash again elsewhere. Sometimes they seem to follow geometric patterns, sometimes they create an apparent chaos with their own order. The constantly changing image unfolds a suggestive effect that invites the viewer to linger and allow philosophical thoughts about time.

Hans Schork, Konzentration - 2018/20, Siebdruck auf Acrlyglas, Leuchtstoffröhre, E-Motor (0,5 U/min), Auflage 6 Ex., 60 x 60 x 10 cm
Hans Schork, Konzentration - 2018/20, Siebdruck auf Acrlyglas, Leuchtstoffröhre, E-Motor (0,5 U/min), Auflage 6 Ex., 60 x 60 x 10 cm
Hans Schork, Kleines Nefta Objekt - 2020, Siebdruck auf Acrlyglas, Leuchtstoffröhre, E-Motor (0,5 U/min), Auflage 4 Ex., 40 x 40 x 10 cm
Hans Schork, Kleines Nefta Objekt - 2020, Siebdruck auf Acrlyglas, Leuchtstoffröhre, E-Motor (0,5 U/min), Auflage 4 Ex., 40 x 40 x 10 cm
Hans Schork, Kleines Tozeur Objekt - 2002, Siebdruck auf Acrlyglas, Leuchtstoffröhre, E-Motor (0,5 U/min), Auflage 6 Ex., 40 x 40 x 10 cm
Hans Schork, Kleines Tozeur Objekt - 2002, Siebdruck auf Acrlyglas, Leuchtstoffröhre, E-Motor (0,5 U/min), Auflage 6 Ex., 40 x 40 x 10 cm
Hans Schork, Aus der Serie Stadt - 2020, Siebdruck auf Acrlyglas, Leuchtstoffröhre, E-Motor (0,5 U/min), Unikatreihe, 61,5 x 61,5 x 10 cm
Hans Schork, Aus der Serie Stadt - 2020, Siebdruck auf Acrlyglas, Leuchtstoffröhre, E-Motor (0,5 U/min), Unikatreihe, 61,5 x 61,5 x 10 cm

Zurück