Horst Linn

o.T.- 2021, Stahl, Acryl, 37 x 32 x 4 cm
o.T.- 2021, Stahl, Acryl, 45 x 30 x 7 cm
o.T.- 2018, Stahl, Acryl, 44 x 39 x 8 cm
short stop – 2012, Stahl, Acryl, 30 x 15 x 6 cm
o.T. - 2020, Stahl, Acryl ,56 x 52 x 6 cm
o.T. - 2017, Aluminium, Acryl, 64 x 43 x 6 cm
cherchez var I – 2015, Acryl auf Aluminium, 52 x 34 x 3 cm
INSIDE- 2019, Chromstahl, 37 x 31 x 5 cm
ZWEIFACH, 2017, Stahl, Acryl, 49 x 49 x 4 cm
schwarz über chrom - 2007, Acryl auf Stahl, 47 x 47 x 1 cm
rhombus (bordeaux) - Unikat - 2007 Stahl, Lack, gefaltet, 25 x 25 cm
abstand smooth - 1999, Acryl auf Stahl, 63 x 58 x 10 cm
Querläufer 29/28 – 1994, Stahl, Rostpatina, 140 x 280 x 5 cm
Triplet II – 1986, Stahl, Patina, 33 x 56 x 10 cm
Auf und zu – 1986, Stahl, Acryl, 44 x 37 x 15 cm
untitled (mirror/chromium/steel) - Unikat - 1971 Chromstahl gefaltet, Spiegel 50 x 50 cm
o.T.- 2021, Stahl, Acryl, 37 x 32 x 4 cm
o.T.- 2021, Stahl, Acryl, 45 x 30 x 7 cm
o.T.- 2018, Stahl, Acryl, 44 x 39 x 8 cm
short stop – 2012, Stahl, Acryl, 30 x 15 x 6 cm
o.T. - 2020, Stahl, Acryl ,56 x 52 x 6 cm
o.T. - 2017, Aluminium, Acryl, 64 x 43 x 6 cm
cherchez var I – 2015, Acryl auf Aluminium, 52 x 34 x 3 cm
INSIDE- 2019, Chromstahl, 37 x 31 x 5 cm
ZWEIFACH, 2017, Stahl, Acryl, 49 x 49 x 4 cm
schwarz über chrom - 2007, Acryl auf Stahl, 47 x 47 x 1 cm
rhombus (bordeaux) - Unikat - 2007 Stahl, Lack, gefaltet, 25 x 25 cm
abstand smooth - 1999, Acryl auf Stahl, 63 x 58 x 10 cm
Querläufer 29/28 – 1994, Stahl, Rostpatina, 140 x 280 x 5 cm
Triplet II – 1986, Stahl, Patina, 33 x 56 x 10 cm
Auf und zu – 1986, Stahl, Acryl, 44 x 37 x 15 cm
untitled (mirror/chromium/steel) - Unikat - 1971 Chromstahl gefaltet, Spiegel 50 x 50 cm
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
 

Horst Linn wurde 1938 in Friedrichsthal/Saar geboren. Er lebt und arbeitet in Dortmund.

Die zumeist gekanteten Faltungen des Bildhauers Horst Linn unterliegen strengen konkret-konstruktiven Gesetzmäßigkeiten. Ob nun die frühen Wellblech-Faltungen oder die jüngeren Wandreliefs aus gefaltetem Aluminium oder Stahlblech, zumeist lackiert – alle Arbeiten sind dem Vorsatz “weniger ist mehr” verpflichtet und erfüllen so die große Forderung eines Mies van der Rohe.

pdf Biografie als Druckversion (224,48 KB)

pdf Flyer zur Ausstellung "Schwere Jungs” – 2022 (579,48 KB)

pdf Katalog zur Ausstellung "Black is Beautiful", 2021 (1.503,19 KB)

pdf Flyer zur Ausstellung "Ecken und Kanten - Edges and Ridges" - 2018 (260,04 KB)

pdf Flyer zur Ausstellung "Heavy Metal" - 2014 (1.905,98 KB)