Ausstellungsarchiv

Lichtzeiten – zinnober

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

“Lichtzeiten – Zinnober”
Inge Dick zum 70. Geburtstag

Ausstellung vom 4. Januar bis 5. März 2011

Mit ihren Fotoprojekten – sei es nun mit den großen Polaroid-Kameras oder mit ihrem neuen Lichtfilm-Projekt „zinnober“ aus der Ausstellung „Lichtzeiten“ im Oberösterreichischen Landesmuseum (Linz Frühjahr 2008) gehört Inge Dick zu den ausgefallenen Positionen in der zeitgenössischen, experimentellen Fotografie. Neu ist ihr erster Film, der – in Echtzeit gedreht – die Farbveränderung einer gefilmten zinnoberroten Fläche von 7:00 Uhr bis 20:30 Uhr dokumentiert.

In ihrem jüngsten Fotoprojekt schafft sie auf der Basis des Films „Zinnober“ Arbeiten, die ebenfalls die zeitlichen Sequenzen und die Veränderung der Farbwerte aufzeigen. Die ersten „Stills“ zeigen wir in der Ausstellung.