Maria Lalić

Egyptian Azurite - 2017, Öl auf Leinwand, 85 x 85 cm
Cave. Red Earth - 2017, Öl auf Leinwand, 85 x 85 cm
Egyptian Malachite - 2017, Öl auf Leinwand, 85 x 85 cm
Italian. Genuine Ultramarin - 2017, Öl auf Leinwand, 85 x 85 cm
Egyptian. Rose Madder - 2017, Öl auf Leinwand, 85 x 85 cm
Studio der Künstlerin mit den zu feinstem Pigment vermahlenen gesammelten Erden
Arbeitswand im Studio der Künstlerin mit Landkarten und Fotos von den Orten, an denen die Erden für die "Landscape Paintings" gesammelt wurden, sowie dazugehörige Referenzgemälde.
French Red Vermilion Landscape Painting (Campagne et côteau, près de Médan. Cézanne. 1885) - 2016, Öl auf Leinwand, 65 x 81 cm
Scheveningen Red Deep Landscape Painting (View of the Sea at Scheveningen, Van Gogh. 1882) - 2016, Öl auf Leinwand, 33 x 51 cm
Stretched Lead Squares - 1992, Ölfarbe, Blei, Leinen und Holz, 45 x 95 cm
Equal not Equal – 2020, 3B, 3H und 6B, 6H, Bleistift auf Papier, 38 x 115 cm
Egyptian Azurite - 2017, Öl auf Leinwand, 85 x 85 cm
Cave. Red Earth - 2017, Öl auf Leinwand, 85 x 85 cm
Egyptian Malachite - 2017, Öl auf Leinwand, 85 x 85 cm
Italian. Genuine Ultramarin - 2017, Öl auf Leinwand, 85 x 85 cm
Egyptian. Rose Madder - 2017, Öl auf Leinwand, 85 x 85 cm
Studio der Künstlerin mit den zu feinstem Pigment vermahlenen gesammelten Erden
Arbeitswand im Studio der Künstlerin mit Landkarten und Fotos von den Orten, an denen die Erden für die "Landscape Paintings" gesammelt wurden, sowie dazugehörige Referenzgemälde.
French Red Vermilion Landscape Painting (Campagne et côteau, près de Médan. Cézanne. 1885) - 2016, Öl auf Leinwand, 65 x 81 cm
Scheveningen Red Deep Landscape Painting (View of the Sea at Scheveningen, Van Gogh. 1882) - 2016, Öl auf Leinwand, 33 x 51 cm
Stretched Lead Squares - 1992, Ölfarbe, Blei, Leinen und Holz, 45 x 95 cm
Equal not Equal – 2020, 3B, 3H und 6B, 6H, Bleistift auf Papier, 38 x 115 cm
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
 

Maria Lalić wurde 1952 in Sheffield, England geboren. Sie lebt und arbeitet in Bath, England.

In geradezu wissenschaftlicher Recherche erarbeitet sich die Künstlerin Werkzyklen über Jahre hinweg. So zeigte die Galerie in den vergangenen 25 Jahren Arbeiten aus den Zyklen „Colour and Metal“, „History Paintings“ und „Landscape Paintings“. In ihren monochromen „History Paintings“ erforscht sie den historisch-zeitlichen Hintergrund der Pigmente. 2014 begann sie mit der „Monochrome History Paintings“-Reihe, wo die Farbe entsprechend der Ära ihrer Erfindung – von der Höhlenmalerei bis ins 20. Jahrhundert aufgetragen wird. In der aktuellen Reihe behandelt sie nun jede individuelle Farbe, also Rot, Blau, Gelb, Grün, Purpur, Braun, Schwarz und Weiß. Es werden 45 Bilder entstehen, jedes im Format 85 x 85 cm.

 

pdf Biografie als Download (194,37 KB)

pdf Katalog zur Ausstellung "Black is Beautiful", 2021 (1.503,19 KB)

pdf Flyer zur Ausstellung "Punkt und Linie zu Fläche" - 2020 (1.654,31 KB)

pdf Flyer zur Ausstellung "wie weiss ist wissen die weisen" - 2019 (679,15 KB)

pdf Flyer zur Ausstellung "After Image" - 2017 (349,57 KB)

pdf Katalog zur Ausstellung "Fifty Shades of Red" - 2016 (741,35 KB)

pdf Flyer zur Ausstellung "Heavy Metal" - 2014 (1.905,98 KB)

pdf Katalog "Landscape Paintings", Galerie Renate Bender 2011 (1.266,32 KB)