Heiner Thiel

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Heiner Thiel wurde 1957 in Bernkastel-Kues geboren. Er lebt und arbeitet in Wiesbaden.

Die Wahrnehmung von Form und Farbe steht im Zentrum der konkav geschwungenen Metallbleche von Heiner Thiel. Form und Materialität des Metallkörpers schaffen in der Synthese mit der in intensiven Farben eloxierten Farbfläche einen Bildraum, der durch eine veränderte Betrachterperspektive beweglich wird, sich aus seinen geometrischen Grenzen zu lösen und sich in seiner optischen Erscheinung zu verändern scheint. Lichtsituation, Farbigkeit und Geometrie der metallenen Skulptur verbinden sich zu einem sich transformierenden Wechselspiel der Wahrnehmungen. Eine neue mögliche Farbpalette bei der Eloxierung bringt vermehrt leuchtende helle Farben mit ins Bild.

pdf Biografie als Druckversion (208,41 KB)

pdf Flyer zur Ausstellung "Punkt und Linie zu Fläche" - 2020 (1.654,31 KB)

pdf Flyer zur Ausstellung "Ecken und Kanten - Edges and Ridges" - 2018 (260,04 KB)

pdf Flyer zur Ausstellung "Heavy Metal" - 2014 (1.905,98 KB)